Project Copernicus: Erste Screenshots aufgetaucht

von

Die 38 Studios befinden sich weiterhin in finanziellen Schwierigkeiten, die Zukunft des MMOs Project Copernicus steht noch in den Sternen. Immerhin kann man jetzt schon einmal einen ersten Blick auf drei der Rassen werfen.

Project Copernicus: Erste Screenshots aufgetaucht

Drei geleakte Screenshots (via 38watch) zeigen mit den Almain, Dverga und Jottun drei der im MMO spielbaren Klassen. Zudem kann man sich durch die Grafik einen ersten Eindruck des Grafikstils des Spiels machen, welcher sich etwas vom Rollenspiel Kingdoms of Amalur: Reckoning distanziert.

Vergangene Woche veröffentlichte das Studio bereits ein erstes Video zu Project Copernicus, hier gab es einen kurzen Überblick über die Welt des Spiels zu sehen. Erscheinen soll das MMO im Juni 2013 – sofern sich der Entwickler aus seinen finanziellen Problemen befreien kann.

Bildergalerie projectcopernicusscreens

Quelle: NeoGaf

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Kingdoms of Amalur - Reckoning , Electronic Arts


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz