Kirby-Entwickler kündigt Mobile Games an

Marcel-André Wuttig

Der Entwickler, der sich in der Vergangenheit für Kirby- und Super Smash Bros.-Spiele verantwortlich gezeigt hat, kündigte an, in Zukunft auch Mobile Games veröffentlichen zu wollen.

Wie Nintendo Everything berichtet, kündigte HAL Laboratory heute auf Twitter an, dass der Entwickler derzeit an Spielen für Smartphones arbeitet. Dafür wurde eine neue Tochterfirma mit dem Namen HAL Egg gegründet.

Die geplanten Spiele sollen sich laut dem Tweet von den bisherigen Inhalten des Studios unterscheiden.  Der Entwickler arbeitete in der Vergangenheit vor allem mit Nintendo zusammen und entwickelte im Rahmen der Zusammenarbeit vor allem Kirby- und Super Smash Bros.-Spiele.

Auch auf dem SNES-Mini wird es ein paar Kirby-Games geben: 

3.750
SNES Mini - Alle Features der Retro-Konsole

Laut des Tweets soll das erste Mobile Game bereits im Herbst erscheinen und einen völlig neuen Charakter vorstellen. Weitere Details sollen bald folgen.

 

Hat dir "Kirby-Entwickler kündigt Mobile Games an" von Marcel-André Wuttig gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Kirby (Switch), Nintendo

Neue Artikel von GIGA GAMES