L.A. Noire

L.A. Noire ist ein Titel von Rockstar Games – den Erfindern der immens erfolgreichen „Grand Theft Auto“ Reihe. Es handelt sich dabei um einen Thriller, der in den 40er Jahren der US-amerikanischen Nachkriegszeit spielt und sich eng an den Elementen der Film-Noir Klassiker – Mord, Korruption, Sex, Verhängnis – orientiert. Auch der visuelle Stil dieser spezifischen Filmära soll mittels hochmoderner Grafik-Technologie imitiert werden. Die Spieler müssen im Laufe der Handlung eine Mordserie aufklären und können dafür auf verschiedene Ermittlungsmethoden zurückgreifen.

Mit “L.A. Noire“ versucht das 2004 gegründete australische Entwicklerstudio Team Bondi die Essenz der finsteren Detektivstories aus den 40er Jahren zu destillieren. Das bisher bekannte Material aus dem Spiel stellt eindrucksvoll unter Beweis, dass sie in dieser Hinsicht ganze Arbeit geleistet haben. Schon jetzt überzeugen die Atmosphäre und das Design der Umgebung. Selbst „GTA IV“ will man mit dem historisch korrekt dargestellten Los Angeles der Nachkriegszeit im Bereich Größe und Detailreichtum überbieten.

Die Story von “L.A. Noire“ handelt von der Karriere des Polizisten Phelps, der sich in einem von Korruption und Bestechung gezeichneten Police Department beweisen muss. Man beginnt – ganz im Stil der Rockstar Games – als kleines Licht und muss sich durchbeißen bis man endlich die großen Fälle lösen darf. Auch diese orientieren sich an tatsächlichen Fällen und wollen mit höchst möglicher Authentizität überzeugen.

Auch die so genannte „MotionScan Engine“ ist eine Erwähnung wert. Die Technologie ermöglicht es den Entwicklern mit über bis zu 32 Kameras die Gesichtsausdrücke der virtuellen Schauspieler so realistisch wie möglich darstellen. Daraus soll ein Schlüsselelement des Spiels werden, denn als Detective sind wir angehalten den NPCs ihre Lügen an der Nasenspitze abzulesen.

Das „L.A. Noire“ erscheint bereits im Frühjahr 2011 für die Xbox 360, die PS3 und sehr wahrscheinlich auch für den PC.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.
von

Weitere Themen: Rockstar Games

Alle Artikel zu L.A. Noire
  1. L.A. Noire – PS3 exklusiv war einmal!

    Leserbeitrag
    L.A. Noire – PS3 exklusiv war einmal!

    Wie Rockstar mehrmals betont hat, sollte das teuerste Spiel der Welt exklusiv für die PS3 erscheinen. Doch das sieht nun anders aus. Tom Crago, CEO von Tantalus, gab bekannt das L.A. Noire definitiv auch für die Xbox 360 erscheinen wird. Grund dafür ist wohl die...

GIGA Marktplatz