L.A. Noire - Analyst erwartet 3-4 Millionen Verkäufe

Leserbeitrag
16

Seit heute ist L.A.Noire auch hierzulande für Xbox 360 und PS3 erhältlich. Angesichts der recht langen Entwicklungszeit fragt man sich, ob der Titel von Team Bondi überhaupt genügend Verkäufe erzielen wird.

L.A. Noire - Analyst erwartet 3-4 Millionen Verkäufe

Vor knapp 4 Jahren wurde L.A. Noire angekündigt, der Titel selbst hat wohl nicht nur deutlich mehr Zeit, sondern auch viel Geld verschlungen. Schließlich ist unter anderem die neue Methode zum Aufzeichnen der Gesichtsanimationen mit Sicherheit nicht gerade billig gewesen.
Der Analyst Arvind Bhatia kommt nun mit einer Prognose daher die besagt, dass L.A. Noire mindestens 3 Millionen Verkäufe erzielen wird.

“Wir denken das erwartet, dass der Titel 3-4 Millionen Einheiten absetzen kann und bis jetzt scheinen die ersten Reviews diesen Gedanken zu unterstützen.”

Weiterhin sollen auch die Vorverkaufszahlen diese These bestätigen. Auf Metacritic hat L.A. Noire derzeit eine Bewertung von 90% auf beiden Plattformen. Im Spiel seid ihr als Cole Phelps im Los Angeles der 1940er Jahre unterwegs und beschäftigt euch mit Fällen in den verschiedenen Abteilungen des LAPD.

Weitere Themen: Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz