L.A. Noire - Gerüchte um Verschiebung verhärten sich

Leserbeitrag

Die Gerüchte um eine Verschiebung von L.A. Noire ins Jahr 2011 scheinen sich zu bestätigen. Evan Wilson, Analyst von Pacific Crest Securities:

”Wir haben die Verzögerung von LA Noire vom 4.Quartal des Finanzjahres in das Finanzjahr 2011 bestätigt. Soweit wir Bescheid wissen, hat Take-Two das Spiel noch keinen Einzelhändlern gezeigt.”

Weiterhin kritisiert Wilson, dass ”das Management entweder keine Kontrolle über die Erscheinung seiner Spiele hat, den Zeitpunkt der Fertigstellung nicht vorhersagen kann oder sich keine Sorgen um die Auswirkungen auf die Investoren macht.”

Bereits im Juni tauchten Gerüchte über eine Verschiebung von L.A.Noire auf, Rockstar und Take-Two kommentierten diese jedoch nicht. Am 2.September wird der Publisher das nächste mal über die Finanzergebnisse reden, eventuell erfährt man dann weiteres zum Titel.

Weitere Themen: Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz