L.A. Noire - Action-Szenen einfach überspringen

Jonas Wekenborg
16

Neueste Meldungen von Team Bondi und Rockstar Games gaben bekannt, dass im Action-Adventure L.A. Noire Action-Szenen übersprungen werden können. Dies bietet Detektiven ohne Lust auf Kämpfe, die Möglichkeit stressfrei ihren Ermittlungen nachzugehen.

L.A. Noire - Action-Szenen einfach überspringen

“L.A. Noire” soll knackig werden, schwierige Fälle mit Tiefgang bieten und wilde Schießereien mit Tatverdächtigen auf die heimischen Monitore bringen. Wem Letzteres nicht liegt oder wer an bestimmten Stellen droht, vor Frust die Konsole in die Ecke zu treten, dem hilft Rockstar Games auf die Sprünge.

Denn scheitert man an bestimmten Stellen öfters als lieb ist, kann die betroffene Szene einfach übersprungen werden. Team Bondi und Rockstar Games sagten allerdings, dass sich dieses Feature lediglich auf die Action-Szenen beziehen wird.

Fragen nach verpassten Inhalten, die man so überspringt, bügelte Rockstar Games glatt. Man solle keine story-relevanten Passagen verpassen, lediglich die Kampfszenen dazwischen.

“L.A. Noire” erscheint am 20. Mai für die Xbox 360 und die PlayStation 3.

Weitere Themen: Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz