Team Bondi - Gerücht: Entwicklerstudio ist pleite

Maurice Urban
5

L.A. Noire kann zwar ganz gute Verkaufszahlen vorzeigen, anscheinend ist das aber nicht genug. Neuesten Gerüchten zufolge steht der Entwickler Team Bondi vor der Pleite.

Team Bondi - Gerücht: Entwicklerstudio ist pleite

Einem Post auf NeoGaf nach ist Team Bondi bankrott, die Mitarbeiter des Studios sollen von Kennedy Miller Mitchell Films übernommen werden. KMM ist ein australisches Unternehmen, welches unter anderem für den Film “Happy Feet” verantwortlich und auch in der Welt der Videospiele vertreten ist.

Brendan McNamara, Gründer von Team Bondi, soll das Studiogelände sogar bereits besucht haben. Dem Gerücht zufolge wird auch er bei KMM anheuern und somit auf einige Ex-Angestellte treffen, die sein Entwicklerstudio während der Produktion von L.A. Noire verlassen haben.

Weiterhin soll auch Depth Analysis in Schwierigkeiten sein, das Unternehmen hat die bei “L.A. Noire” genutzte Motion Scan Technik entwickelt. Sorgen um die angekündigte PC-Version des Spiels solltet ihr euch aber nicht machen, denn diese befindet sich bei Rockstar Leeds in Entwicklung. Der Publisher hat zudem auch die Rechte am Franchise.

Keine News mehr verpassen? Follow the G auf Twitter!

Weitere Themen: Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz