Whore of the Orient: Kommt wohl 2015

von

Nach dem katastrophalen Zusammenfall von Team Bondi übernahm KMM Interactive das Studio hinter L.A. Noire und Brendan McNamara konnte sich an ein neues Spiel machen. Auf Whore of the Orient müssen wir wohl aber noch bis 2015 warten.

Whore of the Orient: Kommt wohl 2015

Wie Kotaku berichtet, verraten einige Stellenausschreibung Infos zu “Whore of the Orient”, darunter auch ein ungefährer Release-Zeitraum. Derzeit soll sich der Titel so in Pre-Production befinden, die volle Produktion soll dann Anfang des nächsten Jahres beginnen, damit der Titel 2015 auf Next-Gen Konsolen erscheinen kann.

In den Stellenausschreibungen wird das Spiel als “Narrative action adventure” beschrieben, “Whore of the Orient” soll dabei in die gleiche Richtung wie “L.A. Noire” schlagen. Zudem findet auch die MotionScan Technologie Verwendung, die im letzten Team Bondi Titel für die tollen Gesichtsanimationen sorgte.

Whore of the Orient spielt im Shanghai der 30er Jahre und wird voraussichtlich die Korruption und Ausbeutung durch den Westen thematisieren. Ob man den angestrebten Release-Termin einhalten kann, ist fraglich – schließlich hatte man auch bei “L.A. Noire” nicht mit einer sieben Jahre langen Entwicklungszeit geplant.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Rockstar Games


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz