Landwirtschafts Gigant

Landwirtschafts Gigant  Simulator-Fans haben dieses Jahr die Qual der Wahl: Neben Astragon, welche ihren Landwirtschafts-Simulator 2013 ins Rennen schicken, bietet auch UIG Entertainment ein Spiel für Hobby-Landwirte an. Ob der Landwirtschafts Gigant überzeugt?

Landwirtschafts Gigant: Imperium statt Kleinbauer

Anders als beim LS 2013 oder dem aus dem eigenen Haus stammenden Agrar Simulator konzentriert sich UIG Entertainment im Landwirtschafts Gigant nicht wirklich auf die tägliche Arbeit auf dem Feld. Vielmehr erwartet euch eine klassische Wirtschaftssimulation im Agrar-Gewand.

Die Spielwelt wartet so mit komplexen Produktionsabläufen und Handelsmöglichkeiten auf. Im Landwirtschafts Gigant fällt ihr alle Entscheidungen: Welches Saatgut wird verwendet, mit welchem Treckern sollen die Bauern ihre Arbeit erledigen, konzentriere ich mich auf Viehzucht oder versuche ich mein Glück doch lieber als Ackerbauer – knifflige Fragen gibt es zu genüge,

Der Häuserbau spielt ebenfalls eine entscheidende Rolle, zu Beginn startet ihr lediglich  mit einem Haupthaus und eurer Fahrzeughalle. Mit der Zeit – sofern ihr vernünftig wirtschaftet – könnt ihr euer Gelände mit weiteren Gebäuden bestücken.

Bildergalerie Landwirtschafts-Gigant

Wie auf den Landwirtschafts Gigant Screenshots zu sehen ist, stellt man euch eine weitläufige Fläche bereit, auf der ihr nach und nach euer Imperium ausbauen könnt. Doch Vorsicht: Sinnloses Geldausgeben bringt euch nicht weit. Wer seine anfangs verfügbare Million gleich verprasst, wird wohl kaum erfolgreich sein. Deshalb lohnt es sich zum Beispiel die Preisentwicklungen für Tierfutter im Auge zu behalten und dadurch vielleicht das ein oder andere Schnäppchen zu ergattern.

Landwirtschafts Gigant Release

Der Landwirtschafts Gigant ist ab sofort erhältlich, bei kostet er 24€ und ist somit in der gleichen Preisklasse wie die Konkurrenz.

Landwirtschafts Gigant Demo

Ab sofort ist zudem eine Landwirtschafts Gigant Demo verfügbar. Hier dürft ihr bis zur dritten Levelstufe spielen und ein ganzes Szenario antesten. Eine Speicherfunktion gibt es in der Demo leider nicht.

von

GIGA Marktplatz