Landwirtschafts-Simulator 2011 - Millionenmarke geknackt

Jonas Wekenborg
19

Das hätte doch Niemand ahnen können. Wer die Verkaufszahlen der letzten Quartale ein wenig verfolgt hat, wird des öfteren einen Titel gesehen haben, der für Core-Gamer nicht so ganz in die Auflistung passt. Wir sprechen von astragons Landwirtschafts-Simulator 2011.

Landwirtschafts-Simulator 2011 - Millionenmarke geknackt

astragon nennen sich selbst “die Simulator-Spezialisten”, und das zu Recht. Neben dem Kehrmaschinen-, Bagger- oder Baumaschinensimulator wurde auch die hiesige Landwirtschaft nicht verschont. Dass es mit dem Landwirtschafts-Simulator jedoch so weit kommen würde, daran hat keiner so recht geglaubt.

Die Entwickler gaben nun bekannt, dass das Landwirtschafts-Simulator-Franchise die erste Millionenmarke geknackt habe. Jahr für Jahr rückten mehr Begeisterte nach, die mit dem Traktor das Feld bestellen wollen und sie legten sehr viel Wert auf Realitätsnähe.

astragons Geschäftsführer Dirk Walner nahm dazu in der aktuellen GamesMarkt wie folgt Stellung: dank einer konsequenten Weiterentwicklung der Reihe durch den Entwickler GIANTS Software und die vielen Anregungen, die uns tagtäglich aus der stetig wachsenden Community erreichen, ist es uns gelungen, das Franchise zu einer der erfolgreichsten deutschen Computerspiel-Reihen zu machen.”

So hat der Entwickler expandiert und LWS 2011 wird mittlerweile in Europa, Asien und Nordamerika vermarktet. Ein Grund, das Team astragon aufzustocken. Wieder einmal eine Erfolgsgeschichte, mit der niemand gerechnet hat. Am nächsten Teil des Franchises werde bereits gearbeitet.

Weitere Themen: Astragon

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz