League of Legends - Mac Support wird eingestellt

Maurice Urban
4

Schlechte Nachricht für alle Mac-Nutzer von League of Legends: Entwickler Riot Games gab nun bekannt, dass man den Support für OSX für unbestimmte Zeit einstellen wird.

League of Legends - Mac Support wird eingestellt

Genauer gesagt wird der Mac-Client am 6.September um Mitternacht, Pacific Standard Time, abgeschaltet werden. Die Erklärung dafür sieht folgendermaßen aus:

“Wir haben realisiert, dass unsere derzeitige Methode für die Mac-Plattform nicht die Qualität und Häufigkeit der Updates, die wir auf dem PC liefern und die von der Community erwartet wird, garantieren kann.”

In Zukunft möchte man aber weiterhin die Möglichkeit einer Mac-Version im Auge behalten, allerdings wird dies laut Entwickler einige Zeit dauern. Mac-Nutzer können nun ihr Geld für die eventuell angefallenen Käufe zurückverlangen oder aber mit ihrem Account auf dem PC weiterspielen. In dem Fall gibt es sogar noch das Champions Pack als kostenloses Geschenk, als Voraussetzung müssen die meisten Account-Logins vom Mac stammen und der Spieler zwischen dem 2.9 und 6.9 bei League of Legends online gewesen sein.

Aktuelle News findet ihr auch auf Twitter

Weitere Themen: Mac

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz