BPjM - Left 4 Dead 2 & Wolfenstein werden beschlagnahmt

Leserbeitrag

Schon wieder musste die BPjM (Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien) bei den Spielen ”Left 4 Dead 2” und Wolfenstein zuschlagen. Diese wurden in ihren ungekürzten Versionen beide aufgrund § 131 StGb (Gewaltdarstellung) bundesweit beschlagnahmt. Zusätzlich bei Wolfenstein wegen § 86 StGb (Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Organisationen), da in dem Spiel ein Hakenkreuz übersehen worden ist.

Weitere Themen: Left 4 Dead 2 Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz