BPjM - MW2 und L4D2 indiziert

Leserbeitrag

Wie die BpjM (Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien) bekannt gab, wurden die beiden Shooter Call of Duty: Modern Warfare 2 und Left 4 Dead 2 vorläufig in die Liste jugendgefährdender Medien aufgenommen.

Betroffen ist die EU-Version von Left 4 Dead 2 sowie die US-Version von Call of Duty: Modern Warfare 2.

Die Version für den Markt in Deutschland sind nicht betroffen, da diese schon vor Markteinführung einer grundlegenden Zensur unterlagen.

Die ungeschnittenen Version dürfen somit nurnoch unter dem Ladentisch verkauft werden.

Mit einer entgültigen Entscheidung will man sich Zeit lassen. Dann könnten die Spiele sogar beschlagnahmt werden, womit der Verkauf strafbar wäre.

Weitere Themen: Left 4 Dead 2 Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz