Left 4 Dead 2 - Valve zum unerwarteten Boykott

Leserbeitrag
5

Als Left 4 Dead 2 auf der E3 angekündigt wurde, sind viele Fans enttäuscht von Valve gewesen. Der Grund ist der versprochene Support zu Left 4 Dead. Viele Fans befürchten nun, dass dieser nie erscheinen wird weil sich Valve möglicherweise nur noch auf den Nachfolgertitel konzentriert. Nun versucht Valves Chef Doug Lombardi die Sache aufzuklären und die Community zu beruhigen.

”Natürlich machen wir dort Pressearbeit die ertragreich sein soll, und dazu gehört eben, dass man Spiele vorstellt, die auch in den Handel gelangen. Dies ist nicht der Ort um lediglich Download-Contents und Mod Tools anzukündigen. Ich räume ein dass es vielleicht ein Fehler war ein Spiel anzukündigen, ohne vorher auf weitere Schritte und die Geschichte einzugehen.”

Left 4 Dead 2 erscheint am 17. November 2009 für Xbox 360 und PC.

Weitere Themen: Left 4 Dead 2 Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz