Left 4 Dead - In Deutschland geschnitten

Leserbeitrag
2

Auf der GC ist der neue Titel ”Left 4 Dead” aus dem Hause Valve schon anspielbar, aber auch anhand von im Vorfeld veröffentlichten Trailern konnte der geneigte Zocker erkennen, dass keinesfalls sparsam mit herumfliegenden Körperteilen und Blut umgegangen wird.

Nun wurde bekannt, dass für den deutschen Markt die Zensurschere angesetzt wird um eine Indizierung zu umgehen. So wird es nicht mehr möglich sein, Extremitäten von Gegnern abzutrennen, die Bluteffekte sollen jedoch im Spiel belassen werden.

Weitere Themen: Left 4 Dead 2 Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz