Left 4 Dead - Neue Infos

Leserbeitrag
3

(Eti) Der Pressesprecher von Valve, Doug Lombardi, äußerte sich in einem Interview über den Shooter “Left 4 Dead”, der vorraussichtlich nächsten Monat erscheinen wird. Der Zombie-Shooter hat bereits jetzt schon 40 Prozent mehr Vorbestellungen als die “Half Life: Orange Box”.

Auch wurde bekannt gegeben, das “Left 4 Dead” bereits ab Mitte Oktober über Steam vorbestellt werden kann. Eine Demo zu dem Spiel wird es auch geben, diese wird einige Wochen vor dem Relase veröffentlicht. Wann genau, steht noch nicht fest.

Auch was die Werbetrommel angeht, will Valve noch ein wenig zulegen. Man will es nicht nur bei der standard Werbung in Magazinen und auf Websites belassen. Bei Valve plant man großes, im wahrsten Sinne des Wortes. Man möchte unteranderem auf Häuserwänden, Plakaten und Bussen für das Spiel werben.

Auch noch erwähnenswert ist die kleine Änderung des Releastermins. Dieser wurde auf den 19. November festgesetzt. “Left 4 Dead” wird zu diesem Zeitpunkt nur über Steam verfügbar sein. Die Retailversion wird zwei Tage später erhältlich sein.

Das Spiel erscheint für PC und Xbox360.

Weitere Themen: Left 4 Dead 2 Demo, Valve

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz