The Legend of Zelda - Näheres zu den geplanten Änderungen und WiiMotion Plus

Leserbeitrag
11

Am Mittwoch erst wurde die Nachricht bekannt, dass Nintendo am altbekannten Spielablauf der Zelda-Reihe etwas ändern wird. Der neue und noch namenlose Teil der Reihe, welcher sich für die Wii in der Entwicklung befindet, wird sich also von den Vorgängern unterscheiden.

Doch was genau geändert wird, war bisher unklar. Eiji Aonouma, neben Shigeru Miyamoto Hauptverantwortlicher für die Zelda-Titel, hat nun jedoch erklärende Informationen nachgelegt.

Die Änderungen werden sich laut Aonouma auf die eigentliche Struktur des Spielablaufs beziehen. Bisher gab es immer die gleiche Abfolge von Oberwelt-Erkundung, Dungeon-Bewältigung und Rückkehr an die Oberfläche. Doch dieses Schema soll das neue Zelda nun durchbrechen. Genauere Informationen blieb Herr Aonouma jedoch schuldig.

Dafür lobte er die Genauigkeit der WiiMotion Plus Steuerung, welche sich ”sehr natürlich” anfühle und Armbewegungen präzise ins Spiel übertrage. Nun ja, sonderlich informativ erscheint diese Aussage nicht, schließlich ist WiiMotion Plus genau dafür entwickelt worden.

Wann The Legend of Zelda für die Wii erscheint ist bisher noch unklar. Auch Bildmaterial zum potentiellen Action-Adventure Hit steht noch aus.

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du The Legend of Zelda? (Quiz)
Wie heißt das Pferd von Link?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz