The Legend of Zelda: Skyward Sword - Erstes Videomaterial und neue Infos

Leserbeitrag
3

Auf der heutigen Pressekonferenz von Nintendo wurde der Öffentlichkeit erstmals der neue Zelda-Teil für die Wii, The Legend of Zelda: Skyward Swords, präsentiert.

Der Titel kommt mit Wii MotionPlus-Support daher und soll somit eine akkurate Steuerueng bieten, bei der Schläge in alle denkbaren Richtungen erkannt und im Spiel umgesetzt werden. Auch kann man mithilfe des Nunchucks ab sofort das Schwert selber steuern, man ist also selbst für eine korrekte Abwehr verantwortlich.

Während der Präsentation stellte man einige neue, aber auch altbekannte Items vor. So kann man die altbekannten Bomben jetzt im hohen Bogen vor einen Gegner werfen, oder aber auch durch Löcher rollen. Man kann auch jederzeit zu einer Peitsche greifen, um damit schwache Gegner zu besiegen. Um im Kampf bestehen zu können, ist natürlich ein schneller Wechsel der verschiedenen Items von Vorteil, dafür ist gesorgt, denn Items wechselt man durch das Drücken des B-Knopfes und dem folgenden Schnellauswahl-Bildschirm.

Das Spiel soll erst 2011 in die Läden kommen, ein konkretes Releasedatum gibt es nicht, allerdings könnt ihr euch erstes Videomaterial, darunter der offizielle Trailer und eine Gameplay-Montage, schon jetzt angesehen, wenn ihr dem Quellenlink folgt!

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du The Legend of Zelda? (Quiz)
Wie heißt das Pferd von Link?

Weitere Themen: The Legend of Zelda: Skyward Sword

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz