Zelda: Skyward Swords - Link bleibt weiterhin stumm

Leserbeitrag
13

In einem Gespräch mit der amerikanischen Videospielzeitschrift Nintendo Power hat Eiji Aonuma, der Produzent der The Legend of Zelda-Serie, verraten, dass der Protagonist Link im kommenden neuen Zelda-Teil Skyward Swords weiterhin nicht sprechen wird.

”Ich persönlich möchte nicht, dass Link im Spiel spricht. Wir haben bis heute nicht über dieses Thema gesprochen. Es ist ein Teil der Serien-Historie. Es würde das Image ändern, wenn Link auf einmal spricht”, so Eiji Aonuma.

Das Spiel, welches im kommenden Jahr exklusiv für die Nintendo Wii erscheint, wurde auf der diesjährigen E3 offiziell angekündigt. Um eine genauere Steuerung mit dem Schwert von Link zu haben, wird der Titel die Steuerungsperipherie WiiMotion Plus unterstützen.

 

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du The Legend of Zelda? (Quiz)
Wie heißt das Pferd von Link?

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz