The Legend of Zelda: Skyward Sword - Genaue Details zum Helden-Modus

Jonas Wekenborg
1

Es ist soweit: Links neuestes Abenteuer Skyward Sword steht in den Läden. Da es wohl noch kaum Jemanden geben dürfte, der das Action-Adventure in den luftigen Höhen über Hyrule absolviert haben sollte, hier einmal die Details zum Helden-Modus.

The Legend of Zelda: Skyward Sword - Genaue Details zum Helden-Modus

Es sollte (so Tom, der den Test in Kürze hochstellen sollte) einige Stunden dauern, ehe ihr mit Link die Geschichte von Skyward Sword absolviert haben werdet. Doch danach ist das Abenteuer noch lange nicht zu Ende.

Nach dem erstmaligen Abschließen des Spiels wird nämlich der Helden-Modus freigeschaltet, der euch einige Optionen anbietet. So könnt ihr beispielsweise den “Boss Rush Mode” nutzen, Zwischensequenzen zum schnellen Wiederspielen überspringen, veränderte Dialoge führen und schwerere Gegner vorgesetzt bekommen( heißt doppelter Schaden). Auch werdet ihr keine Herzen mehr in der Wildnis finden, stattdessen müsst ihr euch auf die Kraft des Heart Medaillon verlassen. Außerdem braucht ihr nicht mehr euer Schwert aufladen, wenn ihr einmal der Träger des legendären Master Swords seid, um den Skyward Strike auszuführen.

Seid ihr also ein extremer Fan der Zelda-Teile, wird euch diese neue Herausforderung weitere Stunden Spielspaß abfordern.

Weitere Themen: The Legend of Zelda: Skyward Sword

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz