Lego Fluch der Karibik

Das staunt man in der Tat Bauklötze: wer hätte vor ein paar Jahren gedacht, dass eine Videospielreihe um das gestrige Kunststoff-Gebastel derartig erfolgreich werden würde. Wahrscheinlich erklärt sich der Erfolg am ehesten – wer hätte das gedacht – über die hohe Qualität der zahlreichen Ableger.

Lego Indiana Jones“, “Lego Star Wars“ und “Lego Batman“ könnten mit ihren cleveren Gameplay-Ideen und einem gut getimten Humor nicht nur Kinder überzeugen. Kein Wunder also, dass die Lego-Welle auch in diesem Jahr wieder neue Produkte in die Läden spült. In diesem Fall ist es Lego- Fluch der Karibik.

Die Kooperation aus TT Games, Lego und Disney Interactive nimmt sich das extreme erfolgreiche Kino Franchise zur Piratenbrust und wird den zusammen gebauten Jack Sparrow pünktlich zum Kinostart in See stechen lassen. Uns erwarten 20 Level mit den gewohnten Lego-Spiel Elementen, ein Koop-und Freeplay Modus sowie neue Herausforderungen.

„Lego- Fluch der Karibik“ wird im Mai 2011 für PS3, PC, Xbox 360, Wii, PSP und NDS erscheinen.

von

Alle Artikel zu Lego Fluch der Karibik
  1. LEGO Pirates of the Caribbean – Auch für den 3DS

    von Tino Neumann
    LEGO Pirates of the Caribbean – Auch für den 3DS

    Zukünftige Besitzer des bald erscheinenden Nintendo 3DS können sich nun auch auf LEGO Pirates oft he Caribbean: Das Videospiel freuen. Bisher wurden nur Versionen für PC, Xbox 360, PS3, Wii, NDS und PSP angekündigt.

  2. GIGA Gameplay – LEGO Pirates of the Caribbean

    von Tom
    GIGA Gameplay – LEGO Pirates of the Caribbean

    Die mächtigen Piraten David, Tobi und Tom setzen die Segel und begeben sich auf die Reise in ein weiteres virtuelles LEGO-Abenteuer. Pirates of the Caribbean kommt bald in die Kinos, da muss natürlich auch die entsprechende Software im Laden stehen. In diesem...

Kommentare
Anzeige
GIGA Marktplatz