Lego Star Wars 3 - Release verzögert sich

Stefan Seibert

Ursprünglich sollte Lego Star Wars 3: The Clone Wars in knapp drei Wochen, also am 18. Februar erscheinen. Wie es scheint, wird daraus aber nichts, wie unsere Kollegen von GamersHell behaupten. Demnach hätte Publisher Lucas Arts den Release um einen ganzen Monat auf den 22. März verschoben, dann erscheint der Titel aber auch tatsächlich für alle gängigen Plattformen.

Mit rund 20 Missionen sowie 40 Bonusleveln soll es das umfangreichste Star-Wars-Abenteuer in altbekannter Lego-Optik werden. Selbige wurde aufgemotzt und die alte Spielmechanik überarbeitet. Wir sind gespannt, wie das fertige Spiel aussehen wird. Solange haben wir einen kleinen Trailer in petto, in dem zu sehen ist, wer die mitunter recht komischen Geräusche der Lego-Charaktere zu verantworten hat. Schon interessant, was manche Menschen allein mit ihrer Stimme machen können. Aber seht selbst:

Weitere Themen: Star Wars, Lego Star Wars 3: The Clone Wars Demo, LEGO Star Wars, Lucas Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz