Life Is Strange 2

Zur Website für Windows

Anfang 2015 lernten wir Max kennen – einen Teenie mit persönlichen Problemen, der auf einmal die Zeit anhalten kann. Mit Life Is Strange 2 kommen wir wieder zurück nach Arcadia Bay – oder? Das Entwicklerteam Dontnod gab noch keine Infos zur Story bekannt.

Alle Fans von Life Is Strange aufgepasst! Es wird eine Fortsetzung geben. Leider gibt es noch keine Informationen zur Geschichte. Aber das Entwicklerstudio erklärt, dass die Fortsetzung schon seit der Veröffentlichung der Diskfassung daran arbeitet. Vielleicht führen sie die Geschichte um Arcadia Bay und Max fort. Es könnte sich aber auch um ein Sequel handeln, was dann vor der Geschichte des ersten Teils spielt.

269
A special message from DONTNOD Entertainment

Release-Datum, Trailer und Story – alles ist noch ungewiss

Bisher gibt es keine weiteren Infos außer dem Statement, dass das Spiel entwickelt wird. Anfang 2016 erschien die Retail-Version der ersten Episoden rund um das High-School-Drama. Seit dieser Zeit sitzen Dontnod an einer Fortsetzung, die aber auch vor den Geschehnissen in Life Is Strange spielen könnte. Wir hoffen, dass wieder jede Menge schwerwiegende Entscheidungen dabei sein werden, die den ersten Teil prägten. Als wahre Fortsetzung wird das aber sicherlich der Fall sein.

Bisher ist noch kein Release-Datum bekannt. Einen Trailer gibt es auch nicht. Für welche Plattformen Life Is Strange 2 veröffentlicht wird, ist auch noch geheim. Wir gehen davon aus, dass der PC und die NextGen-Konsolen wieder beliefert werden. Sobald weitere Infos bekannt werden, aktualisieren wir diesen Artikel natürlich.

zum Hersteller

Beschreibung von

Weitere Themen: Life is Strange, Dontnod Entertainment

Alle Artikel zu Life Is Strange 2
  1. Life is Strange-Prequel: Erste Screenshots geleakt

    Alexander Gehlsdorf 3
    Life is Strange-Prequel: Erste Screenshots geleakt

    Entwickler Dontnod Entertainment hat kürzlich ein neues Life is Strange-Spiel angekündigt. Nur kurze Zeit später wurden erste Bilder geleakt – allerdings zu einem Prequel, das nicht vom französischen Entwickler, sondern von Deck Nine entwickelt wird.