Life is Strange - Before the Storm: Keine Platin-Trophäe ohne Deluxe-Version?

Marvin Fuhrmann

Schlechte Nachrichten für diejenigen, die Life is Strange: Before the Storm bis zur absoluten Perfektion durchspielen wollen. Denn dies geht offenbar nur mit der Deluxe-Version, die die nötigen Inhalte bietet, um die finale Trophäe freizuschalten. Warum dies der Fall ist, zeige ich dir in der News.

2.407
Life is Strange: Before the Storm – Unser erster Eindruck von der E3 2017

Life is Strange: Before the Storm wird eine Mini-Staffel, die zwischen der ersten Staffel und der bereits bestätigten zweiten Season erscheinen wird. Bald ist es soweit und du kannst zusammen mit Chloe die Vorgeschichte zu den Ereignissen in Arcadia Bay erleben. Die großen Life-is-Strange-Fans unter euch wollen auch sicherlich diese Staffel durchspielen, bis alle Trophäen oder Achievements auf dem eigenen Account landen. Doch dies könnte sich schwieriger gestalten, als zunächst gedacht.

Die Bonus-Episode der Deluxe-Edition

Denn um alle Erfolge freizuschalten, benötigst du die Deluxe-Version von Life is Strange: Before the Storm. Nur diese bietet eine zusätzliche Episode, die sich rund um die Beziehung zwischen Max und Chloe vor der ersten Staffel dreht. Und diese hält eben noch die letzte Trophäe bereit, um auch die Platin-Trophäe freizuschalten. Wer jetzt schon vor Frust die Hände über den Kopf wirft, darf aber dennoch ein wenig aufatmen.

Wie die Seite Pushsquare berichtet, hat sich Publisher Square Enix bezüglich der Thematik bei ihnen gemeldet. Demnach wäre das Ganze ein Fehler, der schnellstmöglich geändert werden soll. Man befinde sich schon im Gespräch mit den Beteiligten, um dies zu beheben. Am Ende könnten also alle Spieler an das finale Achievement von Life is Strange: Before the Storm gelangen. Die Mini-Season erscheint am 31. August 2017 für PS, Xbox One und PS4.

Weitere Themen: Life is Strange, Square Enix

Neue Artikel von GIGA GAMES