Limbo: Kommt der Port für Smartphones bald?

Jonas Wekenborg

Eine Jobausschreibung auf Gamasutra lässt darauf schließen, dass das Entwicklerstudio Playdead seinen Erfolgshit Limbo demnächst vielleicht auf Smartphones portieren wird.

Limbo: Kommt der Port für Smartphones bald?

Laut Ausschreibung suche man einen Programmierer, der die Spiele des Unternehmens auf neue Plattformen portieren könne. Die Plattformen werden in diesem Fall iOS, Windows Phone 8, Android und NACL (Google Native Client) sein. Dabei wäre der Verkaufsschlager Limbo ein guter Start für die Indie-Entwickler.

Limbo wurde 2010 für die Xbox 360 veröffentlicht und 2011 folgten der PlayStation 3- und PC-Port. Derzeit arbeitet das Studio an einem noch nicht benannten Nachfolger.

Quelle: Gamasutra

Weitere Themen: Limbo Demo

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz