Machinarium: Nun auch fürs iPhone verfügbar

Annika Schumann

Schon seit einer Weile kommen iPad-Besitzer in den Genuss des preisgekrönten Adventures Machinarium. Mit dem aktuellsten Update ist das Spiel nun auch für das iPhone erhältlich.

Machinarium: Nun auch fürs iPhone verfügbar

Mit dem Update zur Version 2.0 wurde das Spiel zur Universal-App, sodass Käufer der iPad-Version keine zusätzlichen Kosten erwarten, wenn sie diese auch auf einem anderen, tragbaren Apple-Gerät wie dem iPhone oder dem iPod touch benutzen möchten. Das Update bringt vor allem auch Game-Center-Errungenschaften und das Speichern der Spielstände in der iCloud. Aber Achtung, eure Speicherstände werden gelöscht, wenn ihr das Update ladet. Damit ihr allerdings nicht von vorn beginnen müsst, haben die Entwickler sechs vorgefertigte Speicherpunkte über das Spiel verteilt, über die ihr direkt in die Geschichte springen könnt.

Für diejenigen, die kein iPad besitzen und daher das Spiel noch nicht kaufen konnten, gibt es die zu einem Preis von 1,79 Euro.

In Machinarium schlüpft ihr in die Rolle des kleinen Roboters Josef und müsst mit ihm eine skurrile Stadt erkunden und dabei diverse Rätsel lösen. Die liebevoll gestaltete Grafik überzeugt dabei auf ganzer Linie und könnte damit in die Liste der besten iPhone- und iPad-Spiele aufsteigen.

Quelle: VG247

Neue Artikel von GIGA GAMES