Mafia 3 - Bereits in der Entwicklung?

Leserbeitrag
12

Jetzt, etwa einen Monat nach der Veröffentlichung von Mafia 2, ist von einem dritten Teil die Rede. Christoph Hartmann, Präsident von 2K Games, der bei Take Two unter anderem für die Titel Mafia und Bioshock zuständig ist, äußerte sich in einem Interview mit dem Handelsmagazin IGM zum Thema Spielereihen:

”Heutzutage muss man ein neues Franchise von vornherein auf drei Teile auslegen, das rechnet sich sonst nicht. Aber bei einem Nicht-Sportspiel jedes Jahr einen Teil herauszubringen, das kann nicht funktionieren. Große und aufwändige Games in der Spielebranche lassen sich zumeist nur noch durch die Produktion von Folge-Titeln finanzieren. Spiele, die sich dafür eignen, in einer Serie umgesetzt zu werden, werden bei Entwicklern daher auch immer beliebter.”

Man könnte meinen, dass er damit auf eine Fortsetzung von Mafia 2 deutet. Offiziell bestätigt ist dies jedoch nicht.

Weitere Themen: Mafia 3

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz