Heute wird gefeiert: mit Mario Party 8!

Leserbeitrag
48

(Christian K.) Dieses Mal lassen wir es richtig krachen, denn wir präsentieren Euch Mario Party 8. Dafür haben wir uns niemand geringeren als GIGA\Games-Konsolero Colin Gäbel himself eingeladen. Auf der Virtual Console servieren wir Euch den N64-Raser schlechthin: F-Zero X. Außerdem haben wir auch wieder einen Online-Tipp parat: Moowee.tv!

Heute wird gefeiert: mit Mario Party 8!

Mario Party 8
Was machen Mario, Luigi, Yoshi und Co., wenn sie mal genug vom ganzen Weltenrettenhaben? Sie feiern. So auch im achten Teil von “Mario Party”. Da trifft es sich ja hervorragend, dass der Jahrmarkt der Sterne in der Stadt ist!

Wem das Spielprinzip der “Mario Party”-Reihe nichts sagt, dem sei kurz auf die Sprünge geholfen:
Auf verschiedenen Spielbrettern gilt es, die meisten Sterne zu sammeln. Sterne bekommt man nur gegen Bares und dies wiederum verdient Ihr am besten durch Siege in den 70 neuen Minispielen.

Wer die bisherigen “Mario Party”-Teile kennt, wird sich im neuesten Spiel direkt zu Hause fühlen: Eigentlich bleibt alles beim alten. Unterschiede machen sich am ehesten in der Steuerung bemerkbar – z.B. müsst Ihr die Wiimote beim Seilchenspringen ordentlich schwingen oder sie kräftig schütteln, damit die Limo möglichst hoch spritzt. Jedoch ist die Einbindung nicht immer gelungen: Hin und wieder fehlt es an Genauigkeit, oder aber man spürt, dass hier ursprünglich ein Gamecube-Controller zum Einsatz kommen sollte.

Die sechs verschiedenen Spielbretter bieten unterschiedliche Themen und verschiedene Spielweisen. Während “DKs Tropenthron” eher an die klassischen Spielbretter mit unterschiedlichen Wegen erinnert, führt einen “König Buu Huus Horrorhof” mit dem sich immer wieder ändernden Spielfeld in die Irre.

Natürlich ist “Mario Party 8″ ein waschechtes Mehrspieler-Game, das allein nicht halb so lustig ist. Schade ist deshalb übrigens, dass kein Online-Modus integriert ist. Insgesamt aber ist “MP8″ ein großer Minigame-Spaß!

Sollte Euer Interesse nun geweckt sein, dann schaut zu, wenn Vio und Colin gegeneinander antreten.

Retro-Game der Woche
Welches Spiel ist unfassbar schnell und bietet verrückte Strecken? Genau: F-Zero. Zum Jubiläum des 100. VC-Spiels gibt es F-Zero X von Nintendo. In diversen Rennen und Turnieren müsst Ihr Euer fahrerisches Können unter Beweis stellen – im Versus-Modus könnt Ihr gegen drei menschliche Mitstreiter antreten. Den ganzen Spaß gibt es für 1000 Wii-Points.

Online-Tipp
Euch ist Youtube und Co. Zu langweilig geworden? Dann surft auf Moowee.tv! Dort findet Ihr zu verschiedenen Rubriken Videos, die sich auch als Favoriten speichern lassen können. Eine History zeigt Euch zudem an, welche Videos zuletzt von Euch begutachtet wurden.

Eure Meinung zu “Mario Party” ist natürlich auch wichtig – postet in die COMMENTS, was Ihr vom neuesten Multiplayer-Spaß haltet!

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du Super Mario, Luigi, Prinzessin Peach & Co.? (Quiz)
Welche Farbe hat Marios Hose?
Fangen wir mit einer leichten Frage an

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz