Marvel Heroes Omega

Zur Homepage

Das free-to-play-MMO Marvel Heroes lässt euch auf dem PC ja schon länger als Superheld im Marvel-Universum gegeneinander antreten. Mit Marvel Heroes Omega kommt das Online-Rollenspiel jetzt auch für PlayStation 4 und Xbox One auf den Markt. In der Konsolenversion erhaltet ihr dabei Zugriff auf 38 verschiedene Helden mit unterschiedlichen Fähigkeiten.

208
Marvel Heroes Omega: Ankündigungstrailer

Marvel Heroes Omega: Jetzt auch für Konsolen-Helden

Das kostenlose Marvel Heroes Omega ist inhaltlich nicht ganz so umfangreich wie die PC-Version von Marvel Heroes, soll den Fans aber trotzdem jede Menge Spielspaß bieten und regelmäßig mit neuen Inhalten versorgt werden. Zum Release sollt ihr Zugriff auf eine Story-Kampagne mit neun Kapiteln haben und zwischen 38 Helden wählen dürfen.

Darunter befinden sich viele bekannte Superhelden wie Spider-Man, Iron Man, Captain America, Deadpool, die X-Men und die Guardians of the Galaxy. Leider steht schon jetzt fest, dass es keinen Charaktertransfer vom PC auf die Konsolenversion geben wird. Auch Spielfortschritte lassen sich nicht übertragen und plattformübergreifendes Zusammenspiel wird es ebenfalls nicht geben.

Entwickler Gazillion konzentriert sich momentan stark auf die PS4-Version. So soll es hier sowohl eine geschlossene sowie offene Betaphase geben. Später soll aber auch noch eine Betaphase auf der Xbox One folgen.

Marvel Heroes Omega: Release und Plattformen

Marvel Heroes Omega soll noch im Jahr 2017 für die PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Das Spiel wird zudem völlig kostenlos erscheinen, aber Mikrotransaktionen bieten.

Beschreibung von