Mass Effect 2 - Erste Details zur Klasse "Techniker"

Leserbeitrag

Bioware hat erste Details zur neuen Spielklasse ”Techniker” veröffentlicht. Lead Combat Designerin Christina Norman hat IGN.com mitgeteilt, dass Techniker die taktischste Klasse in Mass Effect 2 sein wird: ”Wir wollten den Spielern mit der Technikerklasse ein einzigartiges Spielgefühl geben. Wir haben den Techniker so entworfen, dass er sehr taktisch und weniger brutal-offensiv ist.”

Die Besonderheit des Technikers ist, dass er die Anzahl seiner Mitstreiter mithilfe zwei besonderer Fähigkeiten erhöhen kann: Dem KI-Hack und der Kampfdrohne: ”Wenn Sie eine Kampfdrohne herbeirufen, wird sie die Gegner angreifen und damit das Feuer auf sich lenken. Dabei versucht sie, die Gegner aus der Deckung zu locken. Zwar kann Ihre Kampfdrohne zerstört werden, Sie können aber alle paar Sekunden eine neue herbeirufen. Intelligente Techniker werden also durchgehend eine Drohne um sich haben.”

Auch zum KI-Hack teilte sie genauere Informationen mit: ”Mit dem KI-Hack können Sie die Kontrolle über eine mechanische Feindeinheit erlangen. Wir haben das Hacken aus Mass Effect 1 verbessert, es ist jetzt eine richtige »Charm-Fähigkeit« – kontrollierte Gegner werden sich nicht mal gegen Sie wenden, wenn Sie auf sie schießen. Der Hack gibt dem kontrollierten Gegner außerdem einen starken defensiven Schild, schließlich soll Ihr neues Haustier lang genug überleben, um überhaupt nützlich zu sein.”

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: Mass Effect, BioWare

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz