Mass Effect 2 - Microsoft äußert sich zur PS3-Ankündigung

Leserbeitrag
10

Nach zahlreichen Gerüchten in den vergangenen Monaten hat der Publisher Electronic Arts auf ihrer gestrigen gamescom-Pressekonferenz Mass Effect 2 offiziell für die PlayStation 3 angekündigt. Somit geht mit dieser Ankündigung ein wichtiger Exklsuivtitel für Microsoft flöten. Nun hat sich ein Sprecher von Microsoft zu der Ankündigung geäußert. Der Konzern nimmt die Ankündigung gelassen, da das volle Mass Effect-Erlebnis weiterhin nur auf der Xbox 360 geboten wird, so der Sprecher.

”Bedingt durch die Tatsache, dass die ersten beiden Teile zuerst für die Xbox 360 erschienen und zudem mit kostenpflichtigem DLC bedacht wurden, ist und bleibt die Konsole die beste Anlaufstelle, um in das Mass Effect-Universum einzutauchen. Zumal das Original-Mass Effect weiterhin exklusiv bleibt. Dies macht die Xbox 360 zur einzigen Konsole, auf der man die volle Mass Effect-Erfahrung erhält”, so ein Sprecher des Unternehmens.

Mass Effect 2 erscheint im Januar 2011 für die PS3.

 

Quiz wird geladen
Wie gut kennst du dich mit Videospielen aus? - Das ultimative Wissens-Quiz
Aus welcher Spielereihe stammt der Satz War.. War never changes?

Weitere Themen: PlayStation 3, Mass Effect, Microsoft

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz