Mass Effect 3 - Multiplayer war schon seit Teil 1 im Gespräch

Maurice Urban
2

Eine der großen Neuerungen von Mass Effect 3 ist der Online Multiplayer-Modus. Doch eigentlich ist diese Idee gar nicht so neu.

Mass Effect 3 - Multiplayer war schon seit Teil 1 im Gespräch

Denn wie Creative Director Casey Hudson verriet, spielt man schon seit “Mass Effect 1″ mit dem Gedanken, eine Mehrspielerkomponente zu integrieren. Allerdings haben Befürchtungen in Bezug auf die Qualität der Story das Vorhaben lange Zeit verhindert.

“Für uns war es immer eine spaßige, faszinierende Idee im Mass Effect Universum mit Freunden teilzunehmen”, so Hudson gegenüber Xbox World. “Im Allgemeinen ist das die Richtung, in die sich Videospiele bewegen: Sie sind sozialer und sie sind online. Wir haben seit Mass Effect 1 versucht, irgendeine Form von Multiplayer zu integrieren. Aber es gab viele Faktoren, welche die Singleplayer Story gefährdet hätten. Der Unterschied bei Mass Effect 3 ist, dass wir einen grundlegend anderen Ansatz haben, dass ein intergalaktischer Krieg im Gange ist, was in den vorherigen spielen nicht der Fall war.”

Auch einem MMO ist Hudson nicht abgeneigt, er persönlich würde gerne die vielen verschiedenen Orte erneut besuchen und genauer unter die Lupe nehmen. Zuvor müssen wird uns aber mit Mass Effect 3 zufrieden geben, der Release-Termin des Spiels von Bioware ist im Februar 2012.

Weitere Themen: Mass Effect, multiplayer, Mass Effect 3 Demo, BioWare

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz