Mass Effect 3: Singleplayer-DLC “Citadel” bildet den Abschluss der Trilogie

von

Mass Effect Fans, verabschiedet euch von Commander Shepard. Bioware und EA kündigten jetzt den Mass Effect 3 DLC Citadel offiziell an und stecken euch zum letzten Mal in die Rolle des Kriegshelden.

Mass Effect 3: Singleplayer-DLC “Citadel” bildet den Abschluss der Trilogie

Am 5. März wird Mass Effect 3: Citadel erscheinen und den endgültigen Abschied von Shepard zelebrieren. Euch erwartet eine Singleplayer-Kampagne mit den obligatorischen neuen Gebieten innerhalb der Raumstation, zudem feiert man ein Wiedersehen mit den Lieblingscharakteren aller drei Mass Effect Games.

1200 Microsoft Points bzw. 15€ kostet der Citadel DLC. Kostenlos ist hingegen der Mass Effect 3: Reckoning DLC. Dieser erscheint am 26. Februar und wird den Multiplayer-Modus des Rollenspiels um neue Charaktere, Waffen und Upgrades ergänzen.

“Wir fühlten uns von der Leidenschaft der Mass Effect Fans immer geehrt und angetrieben. Wir hoffen, dass die Fans noch einmal Spaß mit einigen ihrer Lieblingscharakteren haben – uns hat zumindest der Kreationsprozess Spaß gemacht. Wir sind begeistert über die Veröffentlichung dieses Abschieds der Trilogie und freuen uns auf die Zukunft des Mass Effect Universums”, so Producer Casey Hudson.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

DLC

Weitere Themen: Mass Effect 3 Demo, BioWare


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz