Mass Effect 3 - Team wird kleiner, aber intimer

Jonas Wekenborg
2

In einer Ausgabe des Xbox World-Magazins tauchten nun weitere Nachrichten zum kommenden Sci-Fi-Spektakel Mass Effect 3 auf. Informationen über die Teammitglieder seien ja bereits bekannt, doch nahmen die Entwickler von BioWare nun noch einmal detaillierter Stellung dazu.

Mass Effect 3 - Team wird kleiner, aber intimer

Casey Hudson erzählte nun, dass in “Mass Effect 2″ mit 12 Teammitgliedern zu viele spielbare Charaktere vorhanden gewesen wären. Dies wollte man in “Mass Effect 3″ besser machen und dezimierte die Zahl der Teammitglieder drastisch, um so die Interaktionen und Beziehungen besser zum Vorschein zu bringen.

Dabei sollte aber niemand auf seine Lieblingscharaktere verzichten müssen. Im Spiel werden alle bekannten Gesichter an prägnanten Stellen auftauchen. Zudem wurde bekanntgegeben, dass sich einige Charaktere im Laufe der Zeit entwickelt hätten.

So sei beispielsweise Jack reifer geworden, würde nun nicht mehr halbnackt unterwegs sein und ihre Glatze wäre einem Undercut mit Pferdeschwanz gewichen. Nach wie vor, so versicherte Art Director Derek Watts, wäre sie immer noch Jack mit ihren wilden Zügen.

mass effect 3

Weitere Themen: Mass Effect, Mass Effect 3 Demo, BioWare

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz