Mass Effect 3: Wie man ME-News definiert

Jonas Wekenborg

Das “Mass Effect 3 Datapad” ist eine App für iOS-Geräte, mit der man unterwegs über alle möglichen Hintergrundfakten aus dem Mass Effect-Universum nachlesen kann. Es bietet weiterhin die Möglichkeit, die Galaktische Bereitschaft durch ein integriertes Minispiel zu erhöhen und liefert News. Moment, nicht wirklich News, eher…

Mass Effect 3: Wie man ME-News definiert

Fassen wir die Features der kostenlosen App für iPhone und iPad einmal wertfrei zusammen (dies ist KEINE Verkaufsveranstaltung): Das „Mass Effect 3 Datapad“ zeigt die Lore des Mass Effect-Spieluniversums an und gewährt euch dank eines Minispiels Bereitschaftspunkte für das Hauptspiel auf Xbox 360, PlayStation 3 und PC OHNE dass ihr den Multiplayer von „Mass Effect 3“ überhaupt anfassen müsst. Weiterhin verfügt das Datapad auch noch über einen Newsfeed.

Okay, hier kommen wir an eine Stelle, an der zwar nicht die App, aber deren Betreiber dann ein wenig schwächeln. Denn als News-Feed verstehen die Entwickler der App eine Beantwortung des Kundenfeedbacks und das Versprechen der Weiterleitung ob des Endes von „Mass Effect 3“. Und das ist auch nicht von ihnen selbst verfasst, sondern kommt direkt vom offiziellen Mass Effect 3-Twitter-Feed.

Definiert man News also als das, was der Typ, der den Twitter-Account von Mass Effect 3 verwaltet und tweeted, dann könnte man dieses Feature ja echt tolerieren. Aber selbst wir machen das nicht.

Ihr wollt dieses mobile Omni-Tool für euer iOS-Smartphone, iPod touch oder iPad? Na Gut, follow the G!

Weitere Themen: Mass Effect 3 Demo, BioWare

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz
}); });