Mass Effect Trilogy: Infos zu den enthaltenen DLCs

von

Vergangene Woche kündigte Bioware mit der Mass Effect Trilogy sein Produkt für das Weihnachtsgeschäft an. In der Box sind alle drei Teile der Reihe enthalten, leider fehlen jedoch einige DLCs.

Mass Effect Trilogy: Infos zu den enthaltenen DLCs

Bioware gab nun weitere Infos zu den in der Mass Effect Trilogy enthaltenen Downloadinhalten bekannt. Die PC-Version erscheint so mit den beiden “Mass Effect 1″ DLCs ”Bring Down the Sky” und “Pinnacle Station”. Für Mass Effect 2  wird das Cerberus Network dabei sein, welches wiederum die DLCs “Zaeed – The Price of Revenge”, “The Firewalker Pack”, “Cerberus Assault Gear” und die “Mission Normandy Crash” enthält.

Beim zweiten Teil der Reihe fehlen also die kostenplfichtigen Zusatzinhalte, die ihr euch bei Bedarf separat zulegen müsst. Für Mass Effect 3 wird der Trilogie lediglich ein Online-Pass für den Koop-Multiplayer bereitliegen.

Käufer der Xbox 360 Version müssen auf die “Mass Effect 1″ DLCs verzichten, alle anderen Features der PC-Version sind aber auch hier mit dabei. Infos zu den Inhalten der PS3 Version möchte man später bekannt geben.

DLC

Weitere Themen: Mass Effect 2, Mass Effect 3 Demo, BioWare


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz