Mass Effect - Andromeda: Relikt-Datenkerne und Reliktkerne - Fundorte im Überblick

Christopher Bahner

In Mass Effect: Andromeda müsst ihr an einer Stelle Reliktkerne finden, die ihr zur Herstellung einer Rüstung benötigt. Leider sind die Fundorte der Reliktkerne nicht auf den ersten Blick ersichtlich, weswegen wir euch im Folgenden Orte und Gegner nennen wollen, bei denen ihr die benötigten Datenkerne mit hoher Wahrscheinlichkeit finden werdet. Zudem zeigen wir euch die Fundorte aller Relikt-Datenkerne, die ihr seit Patch 1.05 leichter finden könnt.

Wir wollen euch nicht zu sehr die Einzelheiten spoilern, jedoch solltet ihr das Sammeln der Reliktkerne in Mass Effect: Andromeda unbedingt in Erwägung ziehen, da ihr so an eine besondere Rüstung gelangen könnt. Diese Items werdet ihr allerdings nie mit 100%-iger Sicherheit an einer bestimmten Stelle finden können. Jedoch gibt es einige wahrscheinliche Fundorte, die wir euch im Folgenden beschreiben.

11.677
Mass Effect - Andromeda: So farmt ihr schnell Millionen Credits

Update vom 19. April 2017

Diese Hype-Spiele endeten als großer Flop

Fundorte aller Relikt-Datenkerne

Seit Patch 1.05 ist das Sammeln von Relikt-Datenkernen kein so großes Problem mehr wie zuvor. Jedoch gibt es eine Sache, auf die ihr besonders achten müsst: Sobald ihr ein Gewölbe abgeschlossen habt und nicht den Relikt-Datenkern darin mitgenommen habt, könnt ihr nicht mehr hierher zurückkehren und somit auch nicht die Quest für die Relikt-Datenkerne abschließen. Insgesamt gibt es elf Relikt-Datenkerne im Spiel:

  • Fünf Relikt-Datenkerne findet ihr in Gewölben. Den ersten bekommt ihr dabei automatisch, wenn ihr das erste Gewölbe auf Eos abschließt. Dieser startet auch die zugehörige Quest.
  • Vier Relikt-Datenkerne bekommt ihr von Architekten, wenn ihr sie im Kampf besiegt habt.
  • Einen Relikt-Datenkern bekommt ihr, wenn ihr Meridian aktiviert und die geheime Tür öffnet. Hierfür müsst ihr zum Raum mit den Angara hochklettern, wo sich das Terminal befindet.
  • Einen Relikt-Datenkern bekommt ihr als Belohnung für die Nebenmission “Aufgabe: Unterwerfung” auf Voeld. Dabei müsst ihr eine der Relikt-Entschlüsselungen absolvieren.

Bleibt nur noch die Frage, wo ihr die vier Relikt-Datenkerne in den weiteren Gewölben genau findet. Dies erläutern wir euch anhand von Videos genauer.

Im Gewölbe auf Voeld findet ihr einen weiteren Relikt-Datenkern. Im folgenden Video des YouTube-Kanals bejisan1 seht ihr ab Minute 3:35 genau, welchen Weg ihr einschlagen müsst. Schnappt euch den Kern also unbedingt, bevor ihr das Gewölbe abschließt.

Den nächsten Kern findet ihr im Gewölbe von Kadara. Das folgende Video des YouTube-Kanals Side Quest Games zeigt euch den Weg durch die Monolithen ins Gewölbe bis hin zum Kern. Den genauen Fundort seht ihr bei Minute 6:20.

Im Gewölbe von Elaaden findet ihr die restlichen zwei Relikt-Datenkerne. Den ersten findet ihr im normalen Gewölbe. Hier zeigt euch Side Quest Games ebenfalls ab Minute 9:00 wo sich der Kern genau befindet.

Das geheime Gewölbe auf Elaaden beherbergt den zweiten Relikt-Datenkern und ist leicht verpassbar, wenn ihr nicht wisst, wo es sich befindet. Wir zeigen euch daher den genauen Fundort im folgenden Video.

825
Mass Effect - Andromeda: Fundort des Relikt-Datenkerns auf Voeld

Original-Artikel vom 12. April 2017

Reliktkerne finden: Mögliche Fundorte im Überblick

Die Spawn-Rate der Reliktkerne ist zufällig und die Suche kann sich als frustrierend erweisen. Per Update wurde die Droprate seitens der Entwickler inzwischen sogar erhöht. Uns sind im Spielverlauf bisher zwei Möglichkeiten aufgefallen, mit denen ihr die Reliktkerne finden könnt.

  1. Architekten besiegen: Sofern ihr die richtigen Taktiken gegen die Architekten bereits herausgefunden habt, könnt ihr diese großen Metallwürmer für Reliktkerne farmen. Insgesamt gibt es vier von ihnen im Spiel und nach einem Sieg gegen sie, könnt ihr eine Kiste in ihrer Nähe oder in der Umlaufbahn des Planeten plündern. Dabei bekommt ihr dann meistens einen großen Reliktkern. Allerdings könnt ihr hier auch Pech haben und gar nichts bekommen.

  2. Vorteil “Aufklärung” freischalten: Bei der Suche nach Reliktkernen hilft euch auch der Vorteil “Aufklärung”, den ihr mit Kryokapsel-Punkten freischalten könnt. Ihr findet ihn unter der Kategorie “Verteidigungspod” und ihr solltet hier unbedingt Punkte investieren, da euch so die versteckten Lager auf Planeten rund um errichtete Außenposten auf der Karte angezeigt werden. In den versteckten Lagern habt ihr große Chancen, die Reliktkerne zu finden. Wir zeigen euch dazu auch, wie ihr ALP bekommen und die nötigen Kryokapsel-Punkte verdienen könnt.

Dies sind bisher die zwei Möglichkeiten, wie wir Reliktkerne in Mass Effect: Andromeda aufspüren konnten. Wenn ihr noch andere Möglichkeiten kennt, schreibt sie uns in den Kommentaren und wir werden den Guide entsprechend ergänzen.

Quiz wird geladen
Quiz: Wie gut kennst du Mass Effect?
Was sagt N7 aus?

Bis Mass Effect Andromeda erscheint, wird es noch eine ganze Weile dauern. Um euch die Zeit bis dahin zu vertreiben, könnt ihr aber einfach unser Quiz beantworten und dabei euch und euren Freunden beweisen, dass ihr der ultimative Fan seid. Viel Spaß!

Hat dir "Mass Effect - Andromeda: Relikt-Datenkerne und Reliktkerne - Fundorte im Überblick" von Christopher Bahner gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Mass Effect, E3 2016, BioWare

Neue Artikel von GIGA GAMES