Max Payne - Schmerzhaftes Wiedersehen?

Leserbeitrag
47

(mika) Die Tür zur Gerüchteküche ist weit aufgestoßen, und es entfleucht ein Gerücht um den Cop, mit dem wir in beiden Max Payne-Teilen mitgefiebert und -gelitten haben. Angeblich befindet sich der dritte Teil schon in der Entwicklung – allerdings nicht durch Erfinder Remedy.

Max Payne - Schmerzhaftes Wiedersehen?

Was nicht weiter verwundert, schließlich gaben die Finnen die “Max Payne”-Lizenz schon vor längerer Zeit an Take 2 ab. Außerdem dürften sie im Moment schwer mit “Alan Wake” beschäftigt sein. Verantwortlich für “Max Payne 3″ soll sich Rockstar Games zeichnen. Dass die Jungs gute Spiele entwicklen könne, zeigt nicht zuletzt die “GTA”-Serie.

Schon 2004 gab es eine Ankündigung für einen weiteren Teil um den tragischen Antihelden (siehe Related Link) Geschürt werden die gegenwärtigen Gerüchte von der aktuellen PC Gamer. Laut deren Angaben soll “Max Payne 3″ bereits 2008 in den Regalen stehen – was sehr gut zur Premiere des Kinofilms passen würde…

Weitere Themen: Max Payne, Max Payne 3 Demo, Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz