Rockstar Games - Wird Max Payne 3 auch verschoben?

Leserbeitrag
5

Und noch ein heiß erwartetes Spiel könnte es treffen: Max Payne 3 von Rockstar Games soll gerüchteweise erneut verschoben werden.

Erst vor kurzem beschwerten sich die Angehörigen von Rockstar-Mitarbeitern am Standort San Diego über zu lange Arbeitszeiten. Auch am Standort Vancouver scheint es nun Probleme zu geben – das für den August 2010 geplante Spiel soll laut Insidern nun noch später auf den Markt kommen. Nachdem die Story schon zum dritten mal umgeschrieben wurde, könne das Spiel nicht mit Arbeit von 60-Stunden-Wochen herauskommen, da das schlicht zu wenig sei. Eine offizielle Aussage ist das natürlich nicht – vielmehr handelt es sich um anonyme Äuserungen von Rockstar-Mitarbeitern. Trotzdem sieht es so aus, als ob Rockstar mit ”Max Payne 3” und dem auch verschobenen Spiel ”Red Dead Redemption” noch mächtig Probleme bekommen wird, wenn es um die Arbeitszeiten oder die Releasetermine geht.

Weitere Themen: Max Payne, Max Payne 3 Demo, Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz