Max Payne 3: Bullettime im neuen Trailer

Maurice Urban
3

Die Max Payne Reihe ist nicht nur für ihren gleichnamigen Protagonisten und ihre atmosphärische Stimmung bekannt, deutlich beliebter ist sein Signature-Move: Die Bullettime. Wie dieses Feature in Max Payne 3 zum Einsatz kommt, zeigt ein neues Video.

Max Payne 3: Bullettime im neuen Trailer

Rockstar wird euch in Max Payne 3 mit Situationen konfrontieren, in denen ihr in deutlicher Unterzahl seid. Hier solltet ihr dann die Bullettime einsetzen, welche die Zeit verlangsamt und euch so einen deutlichen Vorteil gegenüber euren Gegner verschafft. In besonderen Momenten, wie zum Beispiel nach einigen Zwischensequenzen, wird die Bullettime auch automatisch aktiviert.

Ebenfalls im Video zu sehen gibt es die Killcams, welche den letzten Kill eines Feuergefechts dramatisch in Szene setzen. Das Ganze ist dabei abhängig von eurer Position und der verwendeten Waffe. Max Payne 3 erscheint am 18. Mai für PS3 und Xbox 360, am 1. Juni folgt die PC-Version.

Weitere Themen: Max Payne 3 Demo, Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz