Max Payne 3: Die Maps des nächsten DLCs im Detail

Maurice Urban

Am 30. Oktober erscheint das Hostage Negotiation Pack zu Max Payne 3 und damit ihr euch vorher bereits ein Bild vom DLC machen könnt, veröffentlichte Rockstar nun einen Überblick der verschiedenen Maps.

Max Payne 3: Die Maps des nächsten DLCs im Detail

Die neuen Waffen und Items des “Hostage Negotiation Packs” sind nur Nebensache, im Mittelpunkt stehen natürlich die vier neuen Maps. “Favela Heights” etwa schickt euch in die Slums und bietet taktische Kämpfe auf mehreren Ebenen.

Hier kann nämlich nicht nur auf der Straße gekämpft werden, Häuserdächer und Kanäle bieten vielmehr eine vernünftige Alternative. Ebenfalls mit dabei ist das “Estadio Do Galatians”. Hier spielt sich die Action innerhalb der Luxuslogen, Kabinen und Trainingsräume eines Stadions ab.

In den anderen beiden Maps geht es in zwei Nachtclubs, hier duelliert ihr euch auf der Tanzfläche des “Club Moderno” oder erledigt eure Feinde im abgewrackten “O Palacio Strip Club”. Das “Hostage Negotiation Pack” für Max Payne 3 kostet 800 Microsoft Points bzw. 10 Euro und wird für PC, Xbox 360 und PS3 verfügbar sein.

Bildergalerie max-payne-3-hostage-dlc

Hat dir "Max Payne 3: Die Maps des nächsten DLCs im Detail" von Maurice Urban gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Max Payne 3 Demo, Rockstar Games

Neue Artikel von GIGA GAMES