Jack Thompson - Gamer können "zur Hölle fahren"

Leserbeitrag
48

Der ehemalige Anwalt Jack Thompson hat sich mal wieder zu Wort gemeldet. Auf die aktuelle Streichung der Taliban aus Medal of Honor Bezug nehmend, meint er:

”Ich habe gewonnen, wie üblich. Jeder Gamer der nicht so denkt und es nicht zu schätzen weiß, was ich tue um unsere Kultur zu Beschützen, kann zur Hölle fahren. Lassen sie mich jeden Spieler wissen, der nicht weiß wie man in die Hölle kommt, und ich schicke ihnen den Cheat-Code um dort schneller hinzugelangen”.

Derzeit konzentiriert sich Thompson darauf, den Verkauf von Medal of Honor zu verbieten. Dabei richtete er sich sogar an US-Verteidigungsminister Robert Gates. Er forderte ihn auf zu tun, ”was notwendig, angemessen und legal ist um den Release von Medal of Honor am 12. Oktober zu verhindern”.

Dies begründet er damit, dass das Spiel eine erhebliche Gefahr für die Soldaten sei. Erscheinen wird Medal of Honor aber hoffentlich trotzdem am 12. Oktober für PS3, XBox 360 und PC.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz