Medal of Honor - Erste Details zum Gegenwart-Shooter

Leserbeitrag
3

Ende diesen Jahres soll der in Afghanistan spielende Gegenwart-Shooter erscheinen. Nun wurden erste Informationen bekannt, so soll man im Spiel die Möglichkeit besitzen Lampen und Lichtquellen auszuschießen, um so mit einem Nachtsichtgerät einen taktischen Vorteil zu erzielen. Außerdem wird es meherer spielbare Charaktere und einen ähnlichen Messernahkampf wie bei Call of Duty geben.

Zusätzlich wurde bekannt das man echte Soldaten befragt hat um Tarnung und die militärische Sprache möglichst authenthisch rüber zu bringen.

Weitere Themen: Huawei Honor, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz