Medal of Honor - Roman von ex-Soldat als Vorgeschichte

Leserbeitrag
1

Wie Electronic Arts nun angekündigt hat, werden Vorbesteller von Medal of Honor einen Roman zur Vorgeschichte des Shooters geliefert bekommen.

Das Angebot gilt derzeit allerdings nur für den britischen Online-Handel HMV. Geschrieben wird der Roman von Chris Ryan, ein ehemaliges Mitglied des Special Air Service, kurz SAS.
Der frühere Elite-Soldat zu seinem Engagement:

”Es ist ein wahres Privileg, bei einem Spiel wie Medal of Honor mitzuwirken. Meine Erfahrungen als SAS-Agent im Golfkrieg haben mich in Verbindung mit den Spielmissionen dazu befähigt, eine authentische und respektvolle Geschichte um einen Elitesoldaten in Afghanistan für Medal of Honor: The Book zu kreieren. Es war eine neue und überwältigende Erfahrung für mich, Literatur und Computerspiel miteinander zu verbinden. Das Ergebnis stellt Spieler sowie Leser hoffentlich gleichermaßen zufrieden.”

Ryan ist der einer der Überlebenden einer S.A.S Mission im ersten Golfkrieg. Er und seine früheren Kollegen Sergeant ’Andy McNab’ und Trooper ’Mike Coburn’ haben unter ihren Synonymen bereits Bücher zu den Geschehnissen geschrieben.

Medal of Honor erscheint am 14.Oktober für XBox 360,PS3 und PC.

Weitere Themen: Huawei Honor, Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz