Medal of Honor: Neues Spiel heißt Warfighter

Maurice Urban
2

Schon vor dem Release des Medal of Honor Reboots war ein Nachfolger so gut wie sicher, Anfang des Monats hat man die Entwicklung endlich bestätigt und wird das Spiel auf der GDC im März vorstellen. Schon jetzt gibt es den Namen und erste Details.

Medal of Honor: Neues Spiel heißt Warfighter

Der neue Shooter wird so auf den Namen “Medal of Honor Warfighter” hören und euch erneut in die Rolle von Tier 1 Agenten stecken, ob das Ganze wieder in Afghanistan spielt ist bisher nicht bekannt. Entwickler ist das Studio Danger Close, zuvor als EA LA bekannt, welches bereits für das Medal of Honor Reboot aus dem Jahr 2010 verantwortlich waren.

Hinter dem Spiel steckt die bei Battlefield 3 verwendete Frostbite 2 Engine von DICE, die Schweden werden diesmal allerdings nicht am Multiplayer-Modus von Medal of Honor Warfighter arbeiten. Dieser entsteht intern bei Danger Close. Release des Spiels ist voraussichtlich im Oktober 2012.

Medal of Honor bekam zwar alles andere als gute Wertungen, war finanziell aber wohl doch recht erfolgreich und hat sich über 5 Millionen Mal verkauft.

Quelle: VG247

Hat dir "Medal of Honor: Neues Spiel heißt Warfighter" von Maurice Urban gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Electronic Arts

Neue Artikel von GIGA GAMES