The Phantom Pain: Kojima deutet auf Beteiligung hin

Maurice Urban
1

Hideo Kojimas Beteiligung an The Phantom Pain ist eigentlich kein großes Geheimnis. In einigen Tagen wird man auf der GDC all unsere Fragen beantworten, vorab teasert der Metal Gear Erfinder noch einmal sein neues Spiel.

The Phantom Pain: Kojima deutet auf Beteiligung hin

Kojima twitterte ein Foto, welches ihn beim Schneiden eines Video zeigt. Der Dateiname lautet dabei “TPP_GDC 2013_720p_esrb” – TPP steht dabei höchstwahrscheinlich für The Phantom Pain. Kojima wird im Video als Producer, Game Designer und Director genannt.

Auf den VGA 2012 wurde The Phantom Pain mit einem mysteriösen Trailer präsentiert, nach kurzer Zeit fanden sich viele Hinweise auf das Metal Gear Solid Universum. Zuletzt wurde in einem Interview mit GT.TV bereits bestätigt, dass der Titel die Fox Engine von Kojima Productions nutzen wird.

Konami und Kojima haben ihre Beteiligung am Projekt bisher stets dementiert. Knapp eine Woche müssen wir noch warten, bis die Spekulationen um The Phantom Pain endlich ein Ende haben. Der dann gezeigte Trailer wird aller Voraussicht nach gut 5 Minuten lang sein.

Via: NeoGAF

Hat dir "The Phantom Pain: Kojima deutet auf Beteiligung hin" von Maurice Urban gefallen? Schreib es uns in die Kommentare oder teile den Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Twitter oder Google+ folgen.

Weitere Themen: Hideo Kojima, Konami

Neue Artikel von GIGA GAMES