The Phantom Pain als Metal Gear Solid V bestätigt

von

Hideo Kojima hat auf der GDC jetzt bestätigt, was wir eigentlich alle schon wussten. The Phantom Pain ist Metal Gear Solid 5. Und Metal Gear Solid: Ground Zeroes.

The Phantom Pain als Metal Gear Solid V bestätigt

 

Metal Gear Solid V: The Phantom Pain ist der offizielle Name des neuen Titels, der auf dem Panel mit einem Trailer und einer kurzen Gameplay-Demo präsentiert wurde. Kojima bezeichnete das Spiel als Open-World, begonnen wird jedoch im vom ersten The Phantom Pain Trailer bekannten Krankenhaus.

Dort erwacht Snake nach neun Jahren im Koma. Dieser lineare Abschnitt soll als Tutorial dienen, damit sich der Spieler mit den grundlegenden Gameplay-Elementen vertraut machen kann. Laut Konami soll MGS V: The Phantom Pain für PS3 & Xbox 360 erscheinen.

Neben dem ersten offiziellen Metal Gear Solid 5 Trailer und der Gameplay-Demonstration gab es auf dem Panel auch neue Infos zur Fox Engine. Das Team hinter der Technologie sprach ausführlich über die Features der Engine, die in einer abgewandelten Form auch in PES 2014 zum Einsatz kommt.

Bildergalerie metal-gear-solid-5-the-phantom-pain

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Weitere Themen: Hideo Kojima, Metal Gear Solid 5: Ground Zeroes, Konami


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz