Metro 2033 - Kein Open-World Titel

Leserbeitrag

Mit dem First-Person-Shooter Metro 2033 hat THQ einen Blockbuster in der Hand, welcher noch bis zum Release brütet und brütet. Der Titel welcher für die einen eine Art S.T.A.L.K.E.R. ist, ist laut Executive Producer Dean Sharpe kein Open-World Titel und begründet diesen Schritt mit folgenden Worten:

Es ist ein storylastiger und atmosphärischer First-Person Shooter, es ist kein Open World-Titel. Unser Ziel war es, das Spiel sehr glaubwürdig, atmosphärisch und storylastig zu machen und ich denke, wir haben genau das umgesetzt.

Ein genaus Release-Date gibt es nicht, jedoch rechnet man damit, dass der Shooter im kommenden Jahr für PC und XBox 360 erscheinen soll.

Weitere Themen: 4A Games

Neue Artikel von GIGA GAMES

GIGA Marktplatz