Metro – Last Light: Düsterer Live-Action Trailer veröffentlicht

von

Neben Company of Heroes 2 und Darksiders 2 hat THQ auch noch Metro: Last Light als Hochkaräter in seinem Line-Up mit dabei. Auf den Release des Spiels müssen wir zwar noch einige Zeit warten, doch ein netter Live-Action Trailer verkürzt die Wartezeit.

Metro – Last Light: Düsterer Live-Action Trailer veröffentlicht

Im vergangenen Jahr zeigte man uns eine Reihe von Gameplay-Videos, die das gefährliche Leben im Untergrund eindrucksvoll präsentierten, diesmal möchte man unsere Vorfreude mit einem eindrucksvollen Live-Action Trailer steigern.

Metro: Last Light spielt bekanntlich ebenso wie der Vorgänger Metro 2033 in einem postapokalyptischen Russland. Der Kurzfilm zeigt uns dabei Moskau im Jahre 2013, genau zum der Beginn der Katastrophe. 20 Jahre später sieht die ehemalige Metropole nicht mehr besonders einladend aus.

Erscheinen wird Metro: Last Light voraussichtlich im nächsten Jahr für PC, Xbox 360 und PS3.

Folge uns auf Facebook, Twitter oder Youtube. So bist du immer auf dem neuesten Stand.

Metro Last Light

  • von Thomas Goik

    Metro 2033 war so etwas wie ein Geheimtipp, ein kleines Spiel aus der Ukraine, das mit großen Ambitionen die Genre-Giganten der Industrie herausgefordert hat. In Hinsicht auf Atmosphäre und Grafik konnte sich Metro einen Namen machen, so dass ein zweiter Teil...

Weitere Themen: THQ

Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz