Metro Last Light: Release ist am 17. Mai

von

Nach der THQ Pleite hat sich der Metro: Last Light Release zwar etwas verschoben, besonders lange muss man aber nicht warten: Publisher Deep Silver gab jetzt den neuen Release-Termin für den postapokalyptischen Shooter bekannt.

Metro Last Light: Release ist am 17. Mai

Am 17. Mai soll der neue Titel von 4A Games demnach für PC, Xbox 360 und PS3 erscheinen. Ursprünglich war einmal ein Release im März angedacht.

Koch Media übernahm im Januar die Rechte an Metro: Last Light () für 5,8 Millionen US-Dollar im Insolvenzverfahren von THQ und wird den Nachfolger von Metro 2033 über sein Games-Publishing Label Deep Silver veröffentlichen.

Release

Weitere Themen: THQ


Kommentare zu diesem Artikel

Neue Artikel von GIGA GAMES

Anzeige
GIGA Marktplatz